de

Projekt

Erstellung der Projektdokumentation zum Ausbau der Zutrittsstraßen und Deviationen bestehender Straßen zum Ausbau des zweiten Bahngleises der Eisenbahnstrecke Divača – Koper

Erstellung der Projektdokumentation zum Ausbau der Zutrittsstraßen und Deviationen bestehender Straßen zum Ausbau des zweiten Bahngleises der Eisenbahnstrecke Divača – Koper

Im Rahmen des Projekts haben wir eine Projektdokumentation zum Ausbau der Tunnel- und Talbrückenzutrittsstraßen auf dem 2. Bahngleis der Eisenbahnstrecke Divača-Koper erstellt sowie die Deviationen bestehender Straßen in der Bahnstreckentrasse ausgebaut.

Neben mehr als 20 km unterschiedlicher Querprofile und Konsolidationen, umfasst das Projekt noch den Ausbau von Wasserkanälen und Brücken, Unterstütz- und Stützkonstruktionen, die Wasserbewirtschaftung sowie Ausführung der Entwässerung und der Wasserleitungssystems.

Investor:

Infrastrukturministerium, Direktion der Republik Slowenien für Infrastruktur, Tržaška cesta 19, 1000 Ljubljana

Ausbauphase:

PGD und PZI

Ausbaujahr:

2009 – 2011 (PGD), 2017 (PZI)

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.